Kontaktieren Sie uns

Besuchen Sie uns – nur auf Anmeldung

Showroom Industriestrasse 33
CH-8304 Wallisellen
tel: +41 (0)55 266 1020
fax: +41 (0)55 266 1024
eMail: info@adega. ch

 

Geschäftsadresse

Adega GmbH
Hörliweg 1716
CH – 9053 Teufen

Folgen Sie uns auch hier

SAP HANA Integration

SAP HANA Integration
4. Januar 2019 Andrea Keller

Einzelhandelslösung für SAP HANA

SAP HANA[2] (ehemals: High Performance Analytic Appliance; englisch für Hochleistungsanalyseanwendung) ist eine Entwicklungsplattform von SAP für Softwareanwendungen, die im Kern aus einer In-Memory-Datenbank besteht (Wikipedia-SAP-HANA)

ADEGA ist Hersteller von Kassensystem-Software und Filialmanagement-Lösungen. ADEGA hat bereits zahlreiche Projekte mit SAP Zentralsystemen realisiert und die Schnittstellen zu diversen SAP Module implementiert:

IDOC Schnittselle zu SAP-FI, SAP-PI und SAP-PO
CSV Schnittstellen zu SAP R3 MM und SAP Retail
SAP Webinterface zu SAP CRM mit direkter Datenübernahme über XML Content TAG.

Erste SAP HANA Installation in Deutschland überhaupt

Im Jahre 2016 hat die Mediengruppe Allgäuer Zeitung die Umstellung auf SAP HAHA gewagt. Es war klar, dass auch die Retail-Systeme der Verkaufsstellen auf SAP HANA migriert werden sollen. Adega als Partner für die Retail-Systeme hat zusammen mit BPO dieses Projekt realisiert. Seit 2 Jahren läuft das System störungsfrei.

Die Mediengruppe Allgäuer Zeitung ist ein erfolgreiches, in der Region Allgäu verwurzeltes Medienhaus. Das NEUE RSA Radio und Radio Galaxy, die täglichen Nachrichten auf TV Allgäu Nachrichten und www.all-in.de, das reichweitenstärkste Internetportal im Allgäu – sie alle bieten Wissenswertes und Nachrichten aus der Region für die Region.

Der AZ-Verlag setzt seit vielen Jahren SAP als ERP-System ein. In einem kompetenten Team aus unterschiedlichen Unternehmen wie CapgeminiEbner Stolz, Kirchner + Robert und Bits AG aus der Schweiz und Adega wurde eine neue Lösung geschaffen, welche in Echtzeit Daten aus SAP HANA bis auf die Kassensysteme heruterführen und im Gegenzug Transaktionen von den Kassensystemen wiederum in Echzeit ins SAP HANA zur Verbuchung hochreichen kann.

Mit dieser voll integrierten Kassenlösung für SAP HANA kann die Allgäuer Zeitung die Bestände in den Kiosk-Verkaufsstellen schlank und effizient bewirtschaften und auf engstem Raum gegenüber vorher ein wesentlich breiteres Sortiment anbieten, bis hin zu Tickets für Veranstaltungen in der Region.

 

Neue SAP Real-Time Schnittstelle für Kassensysteme und mobile Geräte

Adega und retailsolutions haben ein neues Schnittstellensystem entwickelt, welches auf dem ABAP Stack läuft und eine Echtzeit Verbindung schafft zwischen SAP und den Kassensystemen und mobilen Endgeräten in den Filialen.

Dieses Schnittstellensystem versorgt alle Kassensysteme mit Stammdaten, Promotionen und zeitgesteuerten Aktionen und führt die auf den Kassensystemen erzeugten Trasnkationen in Echtzeit wieder nach SAP zurück. Die Warenbewirtschaftung mit SAP kann somit ohne Zeitverzögerungen die Retail-Systeme steuern und die Bestände und Umsätze in Echtzeit verarbeiten: näher am Business war ein SAP-System noch nie.

Jedoch lässt sich auch alles zeitgesteuert im voraus übermitteln: kein Stress bei schlechten Internetverbindungen zu den Filialen: die Daten für die Wochen- oder Tagesaktionen sind bereits auf den Kassensystemen abgelegt und werden sekundengenau aktiviert, ohne dass nochmals eine Verbindung zu SAP erforderlich wäre.

 

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*